Berichte zu den Rennen findet Ihr auf der Seite des MSC Brokstedt


24.06.2012

Titel "Langbahn-Team-Weltmeister" geht nach Deutschland

Zum 5. mal wurde Matten für die Team-WM nominiert. Gemeinsam mit Jörg Tebbe, Bernd Diener und Stephan Katt konnte er für Deutschland den 6. Titel in Folge erringen.



16.06.2012

3. Platz beim Langbahn GP

Matten fährt im 2. Langbahn Grand Prix in Forus (N) auf Platz drei. Mit 29 Punkten in der Gesamtwertung liegt er nun auf Platz 7.



10.06.2012

erster Langbahn GP dieser Saison

Gestern fand im finnischen Forssa der 1. Lauf zur diesjährigen Langbahn-Grand-Prix-Serie statt. Mit 9 Punkten und dem daraus resultierenden 11. Platz blieb Matten ein wenig hinter seinen Erwartungen.



20.04.2012

Matten erhält Dauer-Ticket zur Teilnahme an der Langbahn-WM 2012

hier ein Bericht von Michael Schubert



18.09.2011

direkte Qualifikation für Langbahn GP 2012 verfehlt

Beim letzen Langbahn GP in Morizes (F) belegte Matten gestern den 13. Platz. In der Gesamtwertung fällt er damit auf den 8. Platz zurück und muss am 25.09. in die Challange.



10.09.2011

Langbahn GP Vechta

Mehr als ein 10. Platz in Vechta war nicht drin, somit belegt Matten derzeit den 7. Platz in der Gesamtwertung. Wenn er diesen Platz behaupten kann ist er für den Grand Prix im nächsten Jahr direkt qualifiziert.



05.09.2011

Langbahn DM, 04.09.2011 Herxheim

Das gestrige DM-Rennen auf der Langbahn in Herxheim war, wie schon so einige Veranstaltungen in diesem Jahr, vom Regenpech verfolgt. Das reguläre Rennen wurde zwar zu Ende gefahren, doch wurde auf ein Stechen um Platz 2 und 3 zwischen Matten und Martin Smolinksi verzichtet. Weil Matten weniger Laufsiege einfuhr als Martin erhielt er den 3. Platz.



07.08.2011

endlich Bundesliga

Nachdem die Bundesligabegegnung MSC Brokstedt-AC Landshut zweimal "ins Wasser fiel" wurde nun das Rennen ausgetragen. Die Hoffnung, vorzeitig das Finale zu erreichen, ging jedoch nicht in Erfüllung. Mit 38-49 musste Matten sich mit seiner Mannschaft geschlagen geben.



30.07.2011

Matten on top

Beim Sandbahnrennen in Werlte lief es wieder sehr gut für Matten. Im DEKA Handicap-Lauf konnte er als erster die Ziellinie überqueren. In der Gesamtwertung belegte er den 2. Platz.



23.07.2011

Langbahn-Grand-Prix Groningen (NL)

Dieses Rennen fiel dem Regen zum Opfer und wurde ersatzlos gestrichen.



13.07.2011

Langbahn-Grand-Prix Marmande (F) und wieder Regen

Beim Training gab es viel Regen, sodass Matten sich nicht zu 100% vorbereiten konnte. Das Rennen konnte letztendlich doch gefahren werden, welches er mit einem 8. Platz abschliessen konnte.



12.07.2011

Abbruch wegen Regen

Nach 9 Läufen wurde der Langbahn-Grand-Prix am 09.07.11 in Forssa (SF) wegen Regen abgebrochen. Die bis dahin erreichten Punkte gehen in die Gesamtwertung ein. Matten belegte den 6. Platz.


06.07.2011

gute Vorbereitung

Zur Ein- und Abstimmung auf den bevorstehenden Langbahn-Grand-Prix in Forssa erfuhr Matten heute einen 3. Platz im finnischen Vaasa.


04.07.2011

Sieg wiederholt

wie im Vorjahr hat Matten auch das gestrige Sandbahnrennen in Mulmshorn gewonnen.


25.06.2011

Langbahn-Grand-Prix Forus (N)

Es lief nicht so wie Matten es sich vorgestellt hatte. Mehr als der 13. Platz war an diesem Tag nicht drin.


12.06.2011

Langbahn-Grand-Prix Marienbad (CZ)

Gleich 6 deutsche Piloten belegten die ersten Plätze. Matten konnte trotz eines Ausfalls im Finale am Ende den 5. Platz für sich verbuchen.


08.06.2011

vordere Plätze für Matten

Nach einem 3. Platz am 02.06. auf der Sandbahn in Herxheim, konnte Matten am 05.06. einen 2. Platz in Bielefeld erreichen. Eine kurze Fotosereie vom Grasbahnrennen in Bielefeld könnt Ihr unter "FOTOSTORIES" sehen.


27.04.2011

am Vorjahreserfolg angeknüpft

Wie im vergangenen Jahr hat Matten wieder einen Sieg im niederländischen Balkbrug eingefahren.


18.04.2011

Auftaktrennen in Schwarme

Nach der langen Winterzeit ging es am 17.04.2011 zum ersten Rennen auf die Grasbahn nach Schwarme. Mit einem Ausfall im 1. Lauf fing der Tag alles andere als gut an. Doch dann konnte Matten nach einigen weiteren Abstimmungen im 3. und 4. Lauf jeweils als erster durchs Ziel fahren und somit die Finalteilnahme sichern. Am Ende belegte er in der Gesamtwertung Platz 4.


27.09.2010

Langbahn-WM Challenge in Forssa (SF), 6. Platz

Somit hat Matten ein Dauerticket für die Langbahn-WM 2011


20.09.2010

8. Platz in der Langbahn GP Serie

Im Langbahn Grand Prix hat es nicht ganz gereicht, vorzeitig einen festen Platz für die Saison 2011 zu sichern. Am kommenden Wochenende hat Matten jedoch die Change über die Langbahn Challenge im finnischen Forssa einen Dauerstartplatz für das nächste Jahr klarzumachen.


12.09.2010

Speedway DM in Brokstedt, 9. Platz

am 13.09.2010 ist Matten nur knapp an einem Stammplatz für die Speedway-DM 2011 vorbei gerutscht.

06.09.2010

Langbahn Team WM, Morizes (F), Goldmedaille

Zum vierten Mal in Folge konnte Matten mit dem Langbahn Team (Stephan Katt, Richard Speiser, Martin Smolinski) den 1. Platz in der Team WM erringen. Für Matten war es gleich ein dreifach Erfolg, denn Stephan und natürlich er selbst waren mit MK-Racing-Motoren unterwegs.

15.08.2010

Deutsche Langbahnmeisterschaft, Scheeßel, Platz 3



07.08.2010

Grasbahn EM Finale, La Reole (F), Platz 14


13.07.2010

Langbahn GP 3, Marmande (F), Platz 7


04.07.2010

int. ADAC Sandbahnrennen, Mulmshorn, Platz 1


27.06.2010

die Fotostory von Harsewinkel ist nun online


21.06.2010

ADAC Goldhelmrennen, Harsewinkel, Platz 3
intern. Grasbahnrennen, Opende (NL), Platz 1




13.06.2010

Langbahn GP 2, St. Macaire (F), Platz 5



08.06.2010

Grasbahn EM Halbfinale 1, Bielefeld, Platz 6
somit ist die Teilnahme am Finale am 07. August in
La Reole (F) gesichert.

Fotos von Bielefeld sind in der Rubrik "Fotostories" zu finden.



03.06.2010

eine kurze Fotostorie von Pfarrkirchen
ist nun online



31.05.2010

Langbahn GP 1, Pfarrkirchen, 4. Platz
in der GP-Gesamtwertung Platz 6



24.05.2010

neu, die Rubrik Fotostories, schaut doch mal rein


09.05.2010

Bad Zwischenahn, 2. Platz


08.05.2010

Moorwinkelsdamm, Master of Speedway, 4. Platz


02.05.2010

Pfaffenhofen: 5er Speedway, 3. Platz


24.04.2010

Schwarme: viel Staub, dennoch Platz 3


05.04.2010

das erste Rennen, der erste Sieg

Im holländischen Balkbrug fand für "Matten" das erste Rennen dieser Saison statt. Internationales Grasbahnrennen war angesagt. Der Renntag bot auch gleich die Möglichkeit den neuen Schalldämpfer zu testen. Die Vorläufe wurden mit zwei 1. und zwei 2. Plätzen abgeschlossen. Für das Finale wurde nun wieder der "alte" Schalldämpfer aufgesteckt. Und so konnte "Matten" sich den ersten Sieg der Saison einfahren.



webdesign rc-counter